Deo selbst machen: natürlich wirksam für schweißfreie & trockene Achseln |evencrafted.de ♥ DIY & Naturkosmetik Blog
Mache dein Deo einfach selbst- noch nie hatte ich auf natürliche Weise so trockene Achseln

Deo selbst machen ist super einfach. Aber taugt es auch? Dieses Deo Creme Rezept macht absolut natürlich trockene und geruchsfreie Achseln. Probier es selber!

Du kennst Sie bestimmt bereits, die 101 Rezepte für DAS super einfache Deo zum selbst machen aus nur 2 Zutaten.. Habe ich schon probiert. So gefühlt 50 Rezepte. War einfach nicht das Wahre 🙁

Schade eigentlich, denn Kosmetik selber machen muss nicht kompliziert und mit 1000 Rohstoffen sein.

Aber es reicht eben auch nicht Fett mit Natron zu vermischen und dann zu erwarten, dass diese selbstgemachte Deo Creme die Anforderungen eines gekauften Deos erfüllt.

Das Aluminium schlecht ist, haben die allermeisten Hersteller bereits begriffen und meist ist auch noch Alkohol das „No-Go“ No. 2. Aber ich hatte bei meinem gekauften Deos, entweder das Problem des krassen Juckens, nach ein bis zwei Tagen Benutzung oder es brachte nichts. Es roch und der Schweiß floss in Strömen.. Mmpf.

Bei der einfachen, selbstgerührten Natron Variante war wenigstens der Geruch behoben. Das klappte bei mir einwandfrei. Nur hatte ich trotzdem das Problem, das die Achseln immer noch nass wurden.

Daher habe ich mein Rezept angepasst und zwei ultimative Rohstoffe gefunden, die dem ein Ende bereiteten.

Also freu dich mit mir auf deine geruchfreie & trotzdem trockene Achseln: mit meinem Deo- ganz einfach selbstgemacht ♥

Weitere Naturkosmetik zum Selbermachen

Auch für (Rühr) Anfänger geeignet: Augen Make Up Entferner ganz einfach selber machen- mit Kokosöl | evencrafted.de ♥ DIY & Naturkosmetik Blog
Make Up Entferner mit Kokosöl selber machen
Weiche & Glänzende Haare ohne Silikone! Mache dein festes Shampoo einfach selber | evencrafted.de ♥ DIY & Naturkosmetik Blog
Festes Shampoo selber machen – für wunderbar weiche Haare

Deo selbstgemacht- die Rohstoffe:

60g ( für 1x 50 ml Tiegel)

Phase 1

  • 30,2 g Kokosöl
  • 0,12 g Magnolien Extrakt (optional)
  • 2 g Sheabutter
  • 4 g Beerenwachs oder Myrica Wachs

Phase 2

  • 7,5 g Natron
  • 0,6 g Zink PCA
  • 2,2 g Diatomeenerde (ImerCare 400D)
  • 12,8 g weiße (!) Tonerde

Phase 3

  • 0,5 g Tocopherol
  • 1,8 g Schachtelhalmextrakt
  • ätherische Öle wie Salbei, Lemongrass, Lavendel

Utensilien:

  • 2 Bechergläser
  • eventuell Staubmaske
  • verschiedene Spatel zum Abwiegen
  • Thermometer
  • Mörser mit Pistill
  • Feinwaage (sollte 1 g abwiegen können)
  • Tiegel (50ml) zum Abfüllen der Deo Creme
  • Wasserbad oder Adapter um Becherglas direkt auf dem (Induktions)herd zu erhitzen
  • kleiner Mini Mixer oder Milchaufschäumer (ich nutze diesen hier*)
Die meisten Rohstoffe erhälst Du bei dragonspice.de

Die Diatomeenerde  erhälst Du bei alexmo-cosmetics.de
Deo selbst machen: natürlich wirksam für schweißfreie & trockene Achseln |evencrafted.de ♥ DIY & Naturkosmetik Blog
Grund – Zutaten für ein selbstgemachtes Deo

Wirkweise des selbstgemachten Deos

Das Natron im Deo verschiebt den pH Bereich der Haut unter den Achseln leicht in den basischen Bereich. Das führt dazu, dass die Bakterien die dort natürlicherweise Hausen – und normalerweise den entstandenen Schweiß dort zu miefenen Abbauprodukten umsetzen- verringert werden.

Antibakterielle Inhaltstoffe, wie das Salbeiöl, das Kokosöl, der Magnolien Extrakt und auch Zink PCA fördern die bakterienhemmende Wirkung.


Moment mal?! Sagt Du dir jetzt vielleicht, ist ein pH von 5,5 nicht essentiell für eine gute Hautflora, da ich sonst Ekzeme & Co bekomme??

Grundsätzlich hast Du recht. Aber wir töten nicht alle guten Bakterien unter den Achseln ab, wir verringern nur leicht und für einen gewissen Zeitraum (das Deo wirkt so etwa 8 -10 Stunden) deren Anzahl. Eben ausreichend genug, dass es nicht mieft.

Wenn Du es mit dem Natron Anteil im Deo nicht übertreibst, hat dieses selbstgemachte Deo keinen negativen Einfluss auf deine Hautflora. Im Gegenteil, das Kokosöl und die Sheabutter (bitte auf pestizidfreie, getestete Ware zurückgreifen!) wirken sehr pflegend.

Deo selbst machen: natürlich wirksam für schweißfreie & trockene Achseln |evencrafted.de ♥ DIY & Naturkosmetik Blog

Zur Konservierung des selbstgemachten Deos ein paar Worte

Ich habe mich trotz der fehlenden Wasserphase dazu entschieden den Magnolien Extrakt in mein Deo Rezept zu packen, aus folgenden Gründen:

  • da ich den für andere Kosmetika eh da habe
  • gehe gerne auf Nummer sicher

Denn bei jeder Entname des selbstgemachten Deos mit dem Finger, landen Hautbakterien und Hefen und auch etwas Feuchtigkeit in der Creme. Die Feuchtigkeit reicht meist aus, um Schimmelpilze eine Grundlage zum Wachsen zu geben.

Also besser mit dem Spatel entnehmen, fix verbrauchen (innerhalb von 6 Wochen) oder konservieren.

Die Größe ist daher mit 60 g extra recht klein gehalten, um eine Verkeimung in Grenzen zu halten. Aber wie gesagt, ich gehe auf Nummer sicher und gebe mit dem Magnolienxtrakt noch ein leichtes Konservierungsmittel rein, welches pH unabhängig ist und sich prima in Öl löst.

Anleitung: Deo selbst machen

Auch wenn bei dieser Kosmetik kein Wasser hinzugesetzt wird, sodass wir auch keine Konservierungsmittel hinzugeben müssen, solltest Du trotzdem die Hinweise zum sauberen Arbeiten beachten.

Schau dazu gerne meine Hinweise zum Rühren von Kosmetik in diesem Blogbeitrag an.

Los gehts mit dem Rühren des Deos

  • Wiege zunächst die Fette aus Phase 1 in ein Becherglas ab
  • Die trockenen Zutaten aus Phase 2 wiegst Du dann in ein zweites Becherglas ab ( zum Schutz eine (Staub) Maske aufsetzen)
  • Zermörsere Phase 2 gründlich in einem Mörser um hinterher eine feinere Creme zu erhalten (ist auch ohne Mörser möglich, Creme ist dann etwas gröber)
Deo selbst machen: natürlich wirksam für schweißfreie & trockene Achseln |evencrafted.de ♥ DIY & Naturkosmetik Blog
Je länger Du mörserst, desto feiner wird deine selbstgemachtes Deo später
  • Schmelze die Fette bei ca 55- 60°C auf
    • ein Bratenthermometer eignet sich hier gut zum Umrühren und gleichzeitig messen
  • Gebe die Phase 2 komplett zu Phase 1 und verrühre alles für 1 Minute mit einem Milchaufschäumer
Deo selbst machen: natürlich wirksam für schweißfreie & trockene Achseln |evencrafted.de ♥ DIY & Naturkosmetik Blog
Ein kleiner Mixer oder Milchaufschäumer eignet sich hier bestens um eine homogene Deo Creme zu erhalten
  • Wenn die Masse unter 40°C abgekühlt ist, kannst Du direkt das Vitamin E (Tocopherol) und den Schachtelhalmextrakt hinzu wiegen
  • Nochmals 30 sec mixen
  • Füge dann ätherische Öle nach belieben hinzu ( etwa 15- 20 Tr.)

Anwendung der selbstgemachten Deo Creme:

Entnimm mit dem Fingernagel oder einem kleinen Spatel eine Erbsengroße Menge und verreibe diese auf die frischgewaschene Achsel. Fertig!

Mein Beduftungsvorschlag (nicht für Schwangere anwenden!)

  • 10 Tr. Lemongrass
  • 12 Tr. Salbei

Diese beiden Öle wirken adstringierend (d.h. zusammenziehend) auf deine Schweißdrüsen (allerdings nicht so stark wie Aluminiumsalze!) und Salbei ist zudem antibakteriell. Eine wunderbare Kombi für eine natürliche Deo Wirkung.

Andere mögliche Öle wären:

  • Lavendel
  • Bergamotte
  • Orange

Auch diese Öle wirken antimykotisch oder antibakteriell. Finde eine Mischung, die deinen Bedürfnissen entspricht ♥

Welche Rohstoffe im selbstgemachten Deo wirken denn jetzt Schweißhemmend?

Zunächst einmal ist mein Zaubermittel eine Erde. Und zwar sowohl die Tonerde in Kombination mit der Diatomeenerde (ImerCare 400D findet ihr bei alexmo cosmetics)

Diese besondere Erde ist laut Herstellerangaben dazu fähig, mehr als das Doppelte seines Eigengewichts an Wasser und Öl aufzusaugen und zu binden!

Daher die Festigkeit der Creme, obwohl sie direkt auf der Haut schmilzt. Gleichzeitig saugt die Erde allen Schweiß einfach auf und bindet ihn.

Rezepte mit Stärke kommen da nicht mit– und ich hatte immer so einen komisch klebrigen Brei unter den Achseln.. bäh!

Dann habe ich noch einen tollen Wirkstoff gefunden, der auch eine schweißhemmende Wirkung hat, indem er adstringierend auf die Schweißdrüsen einwirkt: Schachtelhalmextrakt

Übrigens.. das Zink PCA in diesem selbstgemachten Deo wirkt zwar nicht schweißhemmend, bildet aber dafür mit entstandenem Schweiß geruchslose Salze. Somit optimal für Deo- und meiner Erfahrung nach etwas besser als Zinkoxid (wirkt antimikrobiell+adstringierend).

Bei Fragen und Anregungen zur Herstellung oder für Austausch-Möglichkeiten von einigen Rohstoffen, hinterlass doch gerne einen Kommentar. Ich freue mich immer helfen zu können ♥

evencrafted.de

Dir gefällt das Etikett und Du hättest das auch gerne für dein selbstgemachtes Deo?

Dieses Etikett und viele weitere für selbstgemachte Naturkosmetik erhälst Du gratis, wenn Du dich für meinen Newsletter anmeldest ♥

Dafür einfach runterscrollen ⬇

Links zu Rohstoffen & Zubehör

Deo selbst machen: natürlich wirksam für schweißfreie & trockene Achseln |evencrafted.de ♥ DIY & Naturkosmetik Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.