Windlichter selbermachen- eine herbstliche Upcycling Idee | evencrafted.de ♥ DIY & Naturkosmetik Blog

Windlichter selber machen für Balkon, Garten oder Wohnzimmer. Mach es dir hyggelig in deinem Zuhause ♥ Du brauchst nur alte Gläser und etwas Acrylfarbe.

Wenn das Wetter wieder kühler wird und Du trotzdem noch Zeit draußen auf dem Balkon, Terasse oder im Garten verbringst, ist es Abends gemütlicher, wenn Du dir ein paar Kerzen anzündest..

Für das ultimative Hygge Feeling zeige ich dir einen einfachen Weg wie Du aus alten Gäsern, ein paar hübsche Windlichter für dein Zuhause zaubern kannst ♥

Für die Windlichter zum Selbermachen brauchst Du:

  • Acrylfarbe deiner Wahl*
  • alte Senf/Marmeladen/Auftstrichgläser (am besten ohne Gewinde)
  • (Tapeten)Kleister und Pinsel
  • ausgedrucktes Motiv( z.B. meine Vorlage), welches auf das Glas soll
  • Schere
  • und natürlich Teelichter 😉
Windlichter selbermachen- eine herbstliche Upcycling Idee | evencrafted.de ♥ DIY & Naturkosmetik Blog
Für dein selbstgemachtes Windlicht braucht es nicht viel.. nur etwas Acrylfarbe, ein altes (Senf) Glas und ein Teelicht natürlich 😉

Gratis Vorlage für deine selbstgemachten Windlichter

Wenn Du magst kannst Du ganz einfach meine Vorlage verwenden um deine hyggeligen Windlichter damit zu verschönern. Klick dazu einfach auf die folgende Bildunterschrift.

Windlichter selbermachen- Eine herbstliche Upcycling Idee | evencrafted.de ♥ DIY & Naturkosmetik Blog
Windlicht selber machen- Gratis Motiv Vorlage

Windlichter selbermachen: Die Vorbereitung

  • Spüle dein Glas nochmal mit etwas Spülmittel und dann mit Wasser ab und lasse es gut trocknen
  • Drucke dein Motiv in der gewünschten Größe auf normalen Kopierpapier aus
  • Schneide das Motiv aus
  • Bestreiche es sorgfältig aber nicht zu dick mit Kleister
  • Bringe es dann auf dein vorbereitetes Glas auf und streiche ggf. Luftblasen mit einem trockenem Lappen aus
  • Lasse es nun gut durchtrocknen, bevor Du die Farbe aufträgst

Tipp: Auch wenn Du dein Glas in der Spülmaschine hattest, können manche Klarspüler dafür Sorgen, dass deine Acrylfarbe später nicht richtig hält. Also spüle es trotzdem mit der Hand!

2. Tipp: Der Kleister sollte nicht unter dem Motiv hervorquillen, da auch diese Rückstände dazu führen, dass die Farbe dort nicht hält. Falls doch mal was daneben geht, kannst Du die Reste einfach mit einem feuchten Lappen abwischen.

Acrylfarbe von außen auf dein Windlicht auftragen

Ich habe die Farbe weiß* und hellgrau* von Chalky Finish for glass verwendet, da ich die für Gläser besonders gut finde. Aber es geht auch jede andere Acrylfarbe.

  • Trage dann mindestens 3 Farbschichten mit einem weichen Pinsel auf
  • Achte darauf, dass keine Farbnasen enstehen- vorallem an den Rändern des aufgeklebten Motivs
  • Male über das Motiv besonders vorsichtig, da die nasse Farbe den Kleister anlösen kann
  • Je nach Hersteller musst Du unterschiedlich lang warten bis die Farbe komplett getrocknet ist (bei mir waren es 4 Tage + Brennzeit im Ofen)
  • Wenn die Farbe komplett getrocknet ist (und bevor Du die Gläser in den Ofen stellst!) knibbelst Du vorsichtig das Motiv ab
  • Reste von Kleister oder Papier einfach mit einem feuchten Tuch abwischen
Windlichter selbermachen- Eine herbstliche Upcycling Idee | evencrafted.de ♥ DIY & Naturkosmetik Blog
Klebe das Motiv mit einer dünnen Schicht Kleister auf dein Windlicht und übermale es mit Acrylfarbe

Gestalte das Innere deines selbstgemachten Windlichts

Als Highlight habe ich dann die hintere, innere Hälfte des Glases mit goldener Acrylfarbe (Maya Gold von Viva Dekor*- Ich ♥ diese Goldfarbe!) versehen.

Die Metallpigmente dieser Farbe geben bei Kerzenschein einen besonders schönen Glanz. Die Goldfarbe habe ich einfach freihand mit einem Pinsel augetragen, da abkleben mit Kreppband leider dazu führte, dass auch die Farbe wieder mit abgegangen ist 🙁

Wichtig ist, dass es sich wirklich um Acrylfarbe handelt und nicht um Lack. Der enthält brennbare Bestandteile, daher würde ich den nicht von Innen auftragen, wo er sich eventuell entzünden könnte!

Nachdem Du dann noch einen weiteren Tag gewartet hast ist dein Windlicht fertig!

Viel Spaß beim Ausprobieren! Bei Fragen oder Anregungen freue ich mich über einen Kommentar von dir!

evencrafted.de
Windlichter selbermachen- Eine herbstliche Upcycling Idee | evencrafted.de ♥ DIY & Naturkosmetik Blog
Windlichter selber machen – eine herbstliche Deko Idee
Windlichter selbermachen- eine herbstliche Upcycling Idee | evencrafted.de ♥ DIY & Naturkosmetik Blog
Mach es dir gemütlich Zuhause- mit selbstgemachten Windlichtern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.