Festes Shampoo selber machen - für wunderbar weiche Haare mit gesundem Glanz | evencrafted.de ♥ DIY & Naturkosmetik Blog
Zart Rosa oder in schönem Pink, welche Farbe dein festes Shampoo hat, bestimmst Du selbst.

Festes Shampoo für weiche & glänzende Haare lässt sich ganz einfach selber machen. Wasche & pflege deine Haare in einem Schritt. Deine Kopfhaut dankt es dir!

Lange habe ich rumprobiert, bis ich ein festes Shampoo Rezept gefunden habe, welches den Ansprüchen meiner Haare (jawohl, hohe Ansprüche! 😉 ) gerecht wird.

Denn ich habe recht lange Haare – und lockig sind sie auch. Und somit laut meiner Friseurin anfällig für Spliss (schneller Feuchtigkeitsverlust + Reibung auf der Kleidung).

Wenn Du auch schon unendlich schöne Gespräche mit dem Friseur *deiner Friseurin* deiner Wahl geführt hast – Sarkasmus aus.

Dann weißt Du wie es mir ging.

Denn ständig sollte ich Spülung und Öle und Kuren und tolles Shampoo mit noch tolleren Ingredenzien ausprobieren.. – und wer’s glaubt- meine Haare waren trotzdem trocken!

Aber seitdem ich auf meine eigene (Natur)Kosmetik umgestiegen bin, habe ich nur Shampoo und ab und zu etwas Argan/Kokosöl (über Nacht) an meine Haare gelassen. Und siehe da! Meine Haare sind wunderbar weich, glänzen und keine Spur von Trockenheit mehr ♥

So und nun Schluss mit meinem Haar-Drama, Du willst schließlich wissen wie das Wundershampoo (wirklich nur leicht übertrieben ^^) denn nun geht.

Weitere Kosmetik zum Selbermachen?

Seife mit Kordel- Anleitung für DIY Kosmetik | evencrafted.de ♥ DIY & Naturkosmetik Blog
Seife mit Kordel selber machen

Legen wir los:

Du brauchst folgende Zutaten für mein festes Shampoo:

Für 200 g (entspricht etwa 2 „Mini Raggios“)

Phase 1

  • Tonerde (weiß): 71 g
  • Glycinbetain (Trimethylglycin): 2 g
  • Inulin: 2 g
  • 2 g rosa Mica (ich habe wieder Mica Damasc Rose von alexmo cosmetics verwendet- my favourite ♥)
  • Sodium Cocoyl Isethionate *(Pulver Form): 80 g

Phase 2

  • Sheabutter: 24 g
  • Myrica Wachs (erhältlich bei alexmo-cosmetics) oder Beerenwachs (Rhus Verniciflua (Peel) Cera): 5,5 g
  • Kakaobutter: 6,5 g
  • Kokosöl: 7,5 g
  • Broccolisamenöl: 4 g

Phase 3

Utensilien:

  • 1 großes Becherglasmind. 400, besser 600 ml (am besten die niedrige Form)
  • Eine Große Schüssel
  • 1 kleineres Becherglas
  • Metallspatel und Löffel zum Abwiegen
  • Spatel aus Gummi zum „Reste Auskratzen“
  • Silikonform (Mini Raggio*)
  • ggf. Kordel zum Aufhängen des festen Shampoos

**Hinweis zum SCI**

Die Mengenangaben beziehen sich auf feinpulveriges SCI. Wenn Du aus SCI Nadeln Pulver machen willst, achte darauf dass es besonders fein gemahlen wird oder passe die Menge an Fett dementsprechend an. Je feiner das Pulver desto höher die Bindefähig/ Saugfähigkeit, also desto mehr Fett brauchst Du 😉

Woher bekommst Du die Rohstoffe?

Du bekommst (fast) alle Sachen für das feste Shampoo bei dragonspice.de*

Material Empfehlungen:

Weiche & Glänzende Haare ohne Silikone! Mache dein festes Shampoo einfach selber | evencrafted.de ♥ DIY & Naturkosmetik Blog

Trage bitte beim handtieren mit pulverigen Tensid eine Atemschutzmaske + Handschuhe (davon hast Du ja jetzt bestimmt genug zur Hand) und mache am besten noch das Fenster auf oder arbeite unter der Abzugshaube in der Küche.

Denn das Tensid staubt sehr und den Staub magst Du nicht einatmen- glaub mir!

Atemschutz und Handschuhe sind Pflicht bei staubigen Tensiden!

Anleitung und Rezept für Festes Shampoo zum Selbermachen

  • Wiege zunächst die Tonerde, das Mica Pulver und die trockenen Wirkstoffe in ein großes Becherglas ab
  • Verrühre alles schonmal vorsichtig in einer Schüssel
  • Wiege dann das Tensid in dem nun leeren Becherglas ab
  • Gebe dann vorsichtig (staubt!) das SCI Tensid zu den anderen trockenen Zuaten
Weiche & Glänzende Haare ohne Silikone! Mache dein festes Shampoo einfach selber | evencrafted.de ♥ DIY & Naturkosmetik Blog
Verrühre die trockenen Rohstoffe schonmal mit dem Mica Pulver
Weiche & Glänzende Haare ohne Silikone! Mache dein festes Shampoo einfach selber | evencrafted.de ♥ DIY & Naturkosmetik Blog
Das SCI mit einem großen Löffel abwiegen und das Pulver vom Löffel gleiten lassen. Niemals von „oben herab fallen lassen“- um Stäube zu vermeiden.
  • Wiege dann die Fette (Phase 2) in ein kleineres Becherglas ab
  • Schmelze die Fette zusammen bei ca 50°C auf
  • Lasse die Masse etwas abkühlen (ca 42°C) und gib die flüssigen Wirkstoffe sowie deinen Duft hinzu (Phase 3)
Weiche & Glänzende Haare ohne Silikone! Mache dein festes Shampoo einfach selber | evencrafted.de ♥ DIY & Naturkosmetik Blog
Bei ca 42°C kannst Du die flüssigen Wirkstoffe, die dein festes Shampoo zum Pflegehit machen, zugeben
  • Gib das Fett nun in die Schüssel mit den trockenen Zutaten (Achtung- noch die Maske auf)
  • Verrühre alles gründlich mit einem Spatel
  • Knete nun alles gut durch (am besten Handschuhe vorher mit Alkohol abreiben)
  • Die Masse sollte beim zusammendrücken aneinanderkleben und nicht mehr trocken sein
Weiche & Glänzende Haare ohne Silikone! Mache dein festes Shampoo einfach selber | evencrafted.de ♥ DIY & Naturkosmetik Blog
So sollte die Masse für dein festes Shampoo aussehen, wenn das Fett gut mit den trockenen Zutaten vermischt wurde
  • Nun kannst Du die Masse in deine Silikonform drücken (sollte die Konsistenz von Streuseln vor dem Backen haben)
  • Das Ganze muss jetzt nur noch hart werden (am besten über Nacht)

Und fertig ist dein selbstgemachtes festes Shampoo ♥

Weiche & Glänzende Haare ohne Silikone! Mache dein festes Shampoo einfach selber | evencrafted.de ♥ DIY & Naturkosmetik Blog
Mein festes Shampoo selber zu machen ist nicht nur super einfach, sondern auch prima für Haare und Kopfhaut. Versprochen ♥

Warum SCI für festes Shampoo nehmen- und gibt es Alternativen?

Bei SCI (Sodium Cocoyl Isethionate ) handelt es sich um das mildeste trockene Tensid was wir als Naturkosmetik Hersteller*innen so erhalten können. Das anionische Tensid wird aus Kokosöl hergestellt und ist vollständig biologisch abbaubar.

Ein weiterer Vorteil vom SCI ist der pH-Wert.

Da wir in unserer Rührküche nicht in der Lage sind, den pH Wert in einer festen Mischung ( festes Shampoo, Duschgel Bar etc.) einzustellen.

Auf gut Glück Milchsäure oder Zitronensäure unterzumischen halte ich für grob fahrlässig!

Müssen wir mit dem vom Tensid gegebenen pH Wert leben. Bei SCI liegt dieser im neutralen bis sauren Bereich (ph 4,5-6). Also perfekt.

Nur die Zucker Tenside Kokosglucosid oder Decylglucosid wären noch milder, aber die sind nun mal flüssig und daher für ein festes Shampoo nicht besonders praktisch.

Alternativen wären das wesentlich günstigere (und daher in vielen käuflichen Produkten auch vorhandende) Sodium Coco Sulfat (=SCS). Ich persönlich vertrage das Tensid in Mischungen sehr gut, aber vielen ist es zu aggresiv.

Dann gibt es noch das Sodium Lauryl Sulfoacetat (SLSA), welches milder ist als sein Vetter SDS (Sodium Lauyl Sulfat- wer interessiert an den verschiedenen Tensiden ist, schaut bei meinen Artikel „Feste Seife oder Duschgel“ mal vorbei) – aber eben nur graduell milder.

Ich vertrage es gut in Badebomben und Co, aber pur direkt auf der Haut war es mir zu harsch. Obwohl es den Vorteil hat, als fast staubfreie Körner erhältlich zu sein. Somit ist der Umgang damit handlicher. Also wer es verträgt, kann das SLSA gegen SCI 1:1 austauschen.

Übrigens:

Warum ich Mineralische Pigmente (Micas♥) und keine Lebensmittelfarben verwende, liest Du bitte bei dem Artikel Seife selber machen ohne Lauge- Unkompliziert & Nachhaltig nach ♥

evencrafted.de
Weiche & Glänzende Haare ohne Silikone! Mache dein festes Shampoo einfach selber | evencrafted.de ♥ DIY & Naturkosmetik Blog
Mein festes Shampoo Rezept lässt Haare und Kopfhaut entspannt und weich zurück.

Quellen:

https://www.alexmo-cosmetics.de/

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.olionatura.de zu laden.

Inhalt laden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.