Adventskranz aus Gläsern basteln- Ein Zero Waste Adventskranz |5Blogs1000Ideen

Adventskranz aus alten Gläsern basteln-Zero Waste

Ein Adventskranz gehört zu Weihnachten dazu wie der obglitarische Weihnachtsbaum finde ich. Aber es muss ja nicht immer der schnöde Kranz aus Tannengrün sein.

Daher zeige ich Dir heute wie Du ganz simpel aus alten Bierflaschen, Acrylfarbe und Siegelwachs diesen Adventskranz aus Gläsern basteln kannst.

Diesen Beitrag habe ich passend  fertig gestellt zum letzten Thema des Jahres 2019, der DIY Challenge von filizity, Titatoni, Dekotopia, Gingered Things und Bonny und Kleid :

Adventskranz basteln – Zero Waste.

Wobei ich Anmerken muss, dass es diesmal eine recht spontane Geschichte wurde- zumindest mit dieser Art des Adventkranzes.

Ich hatte natürlich noch mindestens 3 andere Ideen vorher, die ich auch schon angefangen hatte und dann doch wieder verworfen habe.

Wie das dann so ist, fällt mir 2 Tage vor Beginn der Challenge- nachts (wann denn sonst?!) noch was besseres ein. Das musste es dann werden! 😀

Ich bin gespannt wie es Dir gefällt. Also legen wir los…

 

Dieser Artikel enthält unbeauftragte Werbung, da Abbildung von Markenartikeln.

 

_Für diesen Adventkranz benötigst Du folgendes:

  • Kreidefarbe(Acrylfarbe) für Glas
  • Siegelpetschaft mit passenden Weihnachtsmotiven
  • Stabkerzen in der Farbe deiner Wahl (Durchmesser ca 22mm)
  • alte Bierflaschen gespült und vom Etikett befreit
  • Zahlen auf Papier ausgedruckt als Schablone
  • Schere
  • Kleister
  • Dekoband in schwarz: oder alternativ andere Farbe und schwarze Acrylfarbe
  • verschiedene Pinsel
  • Tonkartonstücke
  • flexibles Siegelwachs in bordeauxrot
  • Heißklebepistole

Upcycling der Bierflaschen mit Kreidefarbe

Deine Bierflaschen sollten fettfrei und trocken sein, bevor Du deine Schablone mit Kleister auf die Gläser klebst. Wie genau Du bei dieser Methode der Schablonierung vorgehen musst, habe ich bereits in diesem Artikel über DIY Windlichter beschrieben.

Weihnachtliche Adventskranz Siegel erstellen

In der Trocknungszeit der Flaschen kannst Du deine Siegel erstellen.

Ich empfehle dazu flexibles Siegelwachs zu benutzen, kein brüchiges denn dann kannst Du deine Siegel auf einem Stück Tonkarton auftragen und nach der Trockung prima wieder davon ablösen.Und dass ohne das Siegel zu beschädigen.

Ob Du nun Siegelwachs mit oder ohne Docht kaufen willst ist geschmackssache. Ich habe welches mit Doch gekauft, aber trotzdem ein Stück vom Wachs abgeschnitten und den Doch später aus dem geschmolzenen Wachs rausgepult. Meiner Meinung nach, kannst Du die Menge und Größe des Siegels mit der „auf dem Löffel Schmelz-Methode“ besser steuern. Aber es geht natürlich auch indem Du den Doch anzündet und das Wachs auf das Papier tropfen lässt. Am besten probierst Du beide Methoden vorher aus.

 

Ein Stueck des Siegelwachses mit einem heißem Messer abschneiden
Wenn Du dein Messer kurz über einer Kerzenflamme erhitzt kannst Du ganz einfach ein etwa fingerbreites Stück Wachs abschneiden.
Das Wachs wird geschmolzen
Schmelze das Wachs über einer Kerzenflamme. Achte darauf es nicht zu heiß werden zu lassen (nicht rauchen lassen). Die Dämpfe sind sicherlich nicht gesund. Gut Lüften!!
geschmolzenes Wachs auf Papier giessen
Gieße das geschmolzene Wachs auf ein Stück Tonkarton.Übrigens geht der Löffel mit etwas Scheuerpulver wieder sauber. Also keine Angst.
Siegelpetschaft in fluessiges Wachs druecken
Warte etwa 10 s dann drücke die Petschaft in das flüssige Wachs und lasse es so stehen.
Dekoband in das fluessige Wachs druecken
Jetzt noch fix das Dekoband an den Seiten in das flüssige Wachs drücken
Fertiges Wachssiegel mit Hirsch
Fertig ist dein erstes Adventskranz Siegel

Ich habe für meine Adventskranz Siegel noch flaches Dekoband als Farbkontrast in schwarz verwendet.

Allerdings hatte ich nur rotes im Haus und habe dieses ganz einfach mit schwarzer Acrylfarbe bemalt. Geht alles 😉

Nach etwa einer Stunde sind die Siegel vollständig erstarrt und können ganz einfach von dem Papier abgelöst werden. Am einfachsten geht es mit einem flachen Messer oder dem Fingernagel.

Wenn Du magst kannst Du die erhabenen Flächen und den Rand noch mit einem Lackmarker anmalen. Ich finde dann kommt das Siegelmuster noch besser zur Geltung 🙂

 

 

Jutekordel mit heisskleber befestigen

Erst Eins, dann Zwei, dann Drei, dann Vier...

Nun werden die Flaschen mit den tollen vintage Siegeln versehen.

Um diese zu befestigen habe ich etwa 1m Juteband abgeschnitten und das um den oberen Teil des Flaschenhalses gewickelt. Kurz vor Ende des Garns habe ich dann das obere Dekoband mit der Jutekordel schön stramm eingeklemmt.

Damit sich die ganze Konstruktion nicht löst, kannst Du noch einen Klecks aus der Heißklebepistole auf die Enden der Kordel geben.

Dann kommen die Stabkerzen zum Einsatz. Am liebsten hätte ich ja schwarze Kerzen genommen, aber wie schon erwähnt, war die Sache recht spontan entschieden und an schwarze Stabkerzen war kein drankommen mehr ;(

Aber diese Roten finde ich auch hübsch. Ich habe sie mir nur auf 18 cm gekürzt. Auch wieder mit einem heiß gemachten Messer. Das sieht einfach besser aus als wenn da so übertrieben lange Dinger aus den Flaschen gucken.

Befestigen kannst Du die Kerzen einfach indem Du das Ende in die Flamme einer Kerze hälst und dann mit Druck in die Flaschenöffnung schiebst.

Noch ein Tipp zur Kerze: Nimm keine schöne, denn sie siht nach diesem DIY etwas verunstaltet aus mit Wachsrückständes vom Siegelwachs 😉

Es sollte sich ruhig etwas Wachs nach außen quteschen welches Du dann noch mit den Fingern andrücken klannst. Denn Du willst ja sicher sein, dass die Kerzen halten und nicht schon vor Weihnachten die ganze Bude abfackeln .. 😉

Ein bisschen weihnachtliche Deko drumherum platzieren und fertig ist dein moderner Zero Waste Adventskranz aus Gläsern!!


Adventskranz aus Glaesern basteln-Zero Waste

Ich wünsche eine kreative Vorweihnachszeit ♥

evencrafted.de

2 Comments

  1. Richtig schön geworden. Die spontanen Ideen sind ja oft die besten 🙂
    Liebe Grüße


Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.